Beruf

Landwirtschaft und Tagesmutter

Nach meiner Hochzeit arbeitete ich im Betrieb meines Gatten mit. Auch eine Landwirtschaft mit Weinbau war zu führen. Als meine Kinder noch klein waren, machte ich die Ausbildung zur Tagesmutter und arbeitete in diesem Bereich ungefähr drei Jahre.


Sonderschule

Danach bekam ich eine Arbeitsstelle in der Allgemeinen Sonderschule, in der ich als Integrationshilfe acht Jahre tätig war. Im Zuge dieser Arbeitsstelle übernahm ich auch die Verantwortung für die Tagesheimschule für ein Jahr.


Derzeit

Zurzeit arbeite ich im WIFI als Trainerin für Jugendliche in der überbetrieblichen Ausbildung. Außerdem arbeite ich als Referentin beim Verein Projekt Tagesmütter Burgenland. Gleichzeitig begleite ich ein Elternseminar im nördlichen Burgenland. Da ich mich intensiv mit den Themen Jugendlicher auseinandersetze, habe ich ein Buch geschrieben, welches Ende 2018 beim Weber Verlag erhältlich sein wird. Es beinhaltet kurze prägnante Situationen aus dem Leben Heranwachsender. Im Februar 2019 wird "Das Lesegeschichtenbuch" auch über Amazon erhältlich sein.


Schule

Ausbildung

  • Volksschule
  • Hauptschule
  • Landwirtschaftliche Fachschule Neusiedl
  • Ausbildung zur zertifizierten Tagesmutter
  • Studienberechtigungsprüfung
    • Mathematik 2
    • Deutsch Aufsatz
    • Englisch
    • Biologie und Umweltkunde
    • Philosophie
    • Politische Soziologie
    • Geschichte der Gesellschaft
  • Bundesinstitut für Sozialpädagogik
    • Diplomierte Sozialpädagogin

Fortbildung

  • Burgenländisches Volksbildungswerk
    • zertifizierte Elternseminarbegleiterin
  • Akademie für Konsenskultur
    • Diplom Mediation und Konfliktmanagement
  • Dialog Akademie
    • Zertifikat Dialogkreisbegleitung
  • IFGK 
    • Diplom Konfliktmanagement Gewalt- und Radikalisierungsprävention